Alphabet News

Nachhaltig, digital & flexibel: 2024 ist ein entscheidendes Jahr für die Unternehmensmobilität

Veröffentlicht am 31.1.2024
Pressemitteilung2024
  • Unternehmensmobilität im Wandel: wichtiges Jahr für die Weiterentwicklung.
  • Neue Digitaltools wie der Alphabet Carbon Manager unterstützen die CO2-Reduktion und das Management.
  • Die Generation Z treibt die Nachfrage nach elektrischen Fahrzeugen.

München, 31.01.2024 – Wie sollten Mobilitätslösungen aussehen, um langfristig erfolgreich zu sein? Vor dieser Frage stehen aktuell viele Unternehmen. 2024 wird dabei zum Taktgeber und damit zu einem entscheidenden Jahr für die Transformation hin zu einer nachhaltigen Mobilität. Die Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH unterstützt bereits seit vielen Jahren Unternehmen auf ihrem individuellen Weg.

Dabei setzt Alphabet auf individuelle Beratungen, digitale Services sowie flexible Angebote und entwickelt die eigenen Lösungen kontinuierlich fort. Dass genau dieses Konzept aufgeht, beweist das Jahr 2023. Neben neuen digitalen Angeboten – seien es Nutzer-Apps, Reportingtools oder ein eigenes digitales Ökosystem – launchte Alphabet gemeinsam mit Plan A den Alphabet Carbon Manager. Das digitale Tool ermöglicht eine präzise Analyse der CO2-Emissionen im Fuhrpark und die Integration dieser Daten in ESG-Berichte. Entscheiderinnen und Entscheider können mit dem Alphabet Carbon Manager effizienter arbeiten und die CO2-Emissionen bestmöglich reduzieren. Zudem begleitet Alphabet immer mehr Kunden auf dem Weg zur E-Mobilität. Über 30 Prozent des Neugeschäfts sind mittlerweile elektrifiziert.

Uwe Hildinger, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung, sagt: „Die Bedeutung einer nachhaltigen Ausrichtung der Fuhrparks wird auch 2024 weiter zunehmen. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass es höchste Zeit ist, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und Konzepte sowie Lösungen zu entwickeln, die ihren Fuhrpark optimieren und nachhaltig ausrichten. Wir unterstützen sie dabei, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen.“

Das optimale Zusammenspiel aus Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Flexibilität

Drei Säulen sind hierfür entscheidend. Neben dem Umstieg auf alternative Antriebe lassen sich auch mit digitalen Lösungen Materialressourcen einsparen und das Management deutlich vereinfachen. Uwe Hildinger: „Wir haben 2023 dafür genutzt, unser digitales Angebot noch komprimierter und effizienter aufzustellen. Mittlerweile lassen sich alle Services wie unser Schadencockpit und unsere Reportingtools über ein einziges webbasiertes Portal aufrufen – das Alphabet 360 Fleet Portal. Unser Ziel ist es, ein eigenes digitales Ökosystem zu schaffen, das Fuhrparkverantwortlichen die Arbeit erheblich erleichtert.“

Zu diesem Ökosystem gehört seit 2023 auch die Alphabet In-Car-App – die neueste Ergänzung zur bestehenden Alphabet App für Smartphones. Die innovative Anwendung fungiert als „Eintrittskarte im Fahrzeug“ für die digitale Welt von Alphabet und vervollständigt die Customer Experience neben Web, Smartphone-App und Sprachassistenten. Über einen personalisierten QR-Code erhalten Alphabet Nutzerinnen und Nutzer einfacher und schneller umfassende Informationen zum Leasingvertrag sowie den Zugriff auf zahlreiche Self-Services. Damit ist Alphabet der erste Leasinggeber, der eine eigene Applikation direkt in BMW Fahrzeugen integriert.

Alphabet Rent-Angebot um Abo-Lösungen erweitert

Auch das Rent-Angebot wurde erweitert. Das Alphabet Auto Abo ist mit einer Laufzeit ab sechs Monaten die optimale Lösung, um Flottenschwankungen auszugleichen und dank attraktiver Konditionen die Effizienz des Fuhrparks zu erhöhen. Fahrerinnen und Fahrer profitieren von einer hochwertigen Auswahl an sofort verfügbaren Fahrzeugen mit konventionellem oder vollelektrischem Antrieb. Das Full-Service-Angebot inkludiert alles außer Tanken bzw. Laden. Durch den leichten Bestell- und Abrechnungsprozess ist das Alphabet Auto Abo mit wenigen Klicks in den Fuhrpark integriert.

Alphabet Umfrage: Gen Z erwartet nachhaltige Lösungen

Somit gelang es Alphabet, ganzheitliche Lösungen zu schaffen, um auch 2024 möglichst viele Unternehmen bei einer effizienten und vor allem nachhaltigen Ausrichtung unterstützen zu können. Dass dies in vielerlei Hinsicht entscheidend ist, zeigt auch eine repräsentative Online-Befragung, die Alphabet gemeinsam mit dem unabhängigen Marktforschungsunternehmen Toluna unter den jungen Talenten auf dem Arbeitsmarkt – der Generation Z – durchgeführt hat.

Demnach legen 83 Prozent der 18- bis 28-Jährigen Wert auf nachhaltige Mobilitätsangebote. Dabei können sich zwei Drittel vorstellen, einen Dienstwagen mit Elektromotor zu fahren, und acht von zehn Befragten tun dies bereits. Uwe Hildinger: „Wir sind überzeugt, dass nachhaltige Mobilitätslösungen 2024 der entscheidende Faktor bleiben werden, wenn es darum geht, sich zukunftsfähig aufzustellen. Unternehmen empfehlen wir daher, sich – falls noch nicht geschehen – mit dem Thema auseinanderzusetzen.“

Über Alphabet
Alphabet ist einer der global führenden Leasing- und Full-Service-Anbieter für Fahrzeuge aller Marken. Als Mehrmarkenanbieter innerhalb der BMW Group entwickelt Alphabet herstellerunabhängig ganzheitliche Produkte und Services für die Unternehmensmobilität. Das 1997 in Großbritannien gegründete Unternehmen betreut heute über 700.000 Fahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge in 33 Ländern, davon rund 162.000 in Deutschland. Neben individueller Beratung und Finanzierung bietet der Dienstleister innovative Business-Mobility-Lösungen: Die Alphabet E-Mobility-Lösung bringt Elektromobilität als umfassendes Komplettpaket in die Fuhrparks. Die Kurz- und Langzeitmietlösung Alphabet Rent sichert durchgehend flexible Mobilität. Die kostenlose Alphabet App dient als persönlicher Mobilitätsberater für unterwegs.

Alphabet Deutschland steht seinen Kunden bundesweit in acht Geschäftsstellen (inkl. Behörden und Sonderkunden) zur Seite. Als Unternehmen der BMW Group erfüllt Alphabet dieselben hohen Qualitäts- und Prozessstandards wie der Mutterkonzern. Der Hauptsitz befindet sich in München.

Weitere Informationen finden Sie auf www.alphabet.de
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/alphabet-deutschland-ein-unternehmen-der-bmw-group
Facebook: https://www.facebook.com/alphabetbusinessmobility

 

 

Pressekontakt
Alphabet Deutschland                                            P.E.R. Agency GmbH
Lena Meyer                                                              Yasmina Naumann
PR Manager                                                              Senior Beraterin
+49 89 99822-513                                                    +49 40 253185-119
lena.me.meyer@alphabet.de                                 alphabet.de@per-agency.com

Verwandte Artikel und Dienstleistungen

Uwe Hildinger

Interview mit Uwe Hildinger, CEO von Alphabet Deutschland