Weiter zum Hauptinhalt

Datenschutzerklärung: Alphabet Used Cars

Die hohen Standards, die Sie hinsichtlich der Funktionen unserer Produkte und Dienstleistungen erwarten, dienen uns als Leitlinie für den Umgang mit Ihren Daten. Dabei ist es unser Bestreben, die Grundlage für eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden und potenziellen Kunden zu schaffen und zu bewahren. Wir betrachten die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Daten als wichtige Angelegenheit. Deshalb werden wir Ihre Daten mit großer Sorgfalt für spezielle Zwecke in Übereinstimmung mit der uns von Ihnen erteilten Einwilligung und entsprechend den Rechtsvorschriften für den Datenschutz verarbeiten und verwenden.

In dieser Datenschutzerklärung von Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH wird beschrieben, wie wir die für die Teilnahme an unseren Online-Fahrzeugauktionen und für den Erwerb unserer Gebrauchtfahrzeuge erhobenen personenbezogenen Daten unserer Kunden und potenziellen Kunden erfassen, verarbeiten und verwenden.

1. Wer ist für die Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich?

Gemäß Definition in der EU-Datenschutzgrundverordnung ist Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH (nachfolgend als „Alphabet“ und/oder „wir“ und/oder „uns“ bezeichnet), Lilienthalallee 26, 80939 München, der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche.

2. Wann erfasst und verarbeitet Alphabet personenbezogene Daten?

Unter anderem in den folgenden Fällen erfasst und verarbeitet Alphabet personenbezogenen Daten von Ihnen:

  • wenn Sie uns direkt, beispielsweise über unsere Alphabet-Internetseite, kontaktieren und Sie am Kauf von unseren Gebrauchtfahrzeugen interessiert sind oder andere Anfragen an uns richten
  • wenn Sie sich als Käufer auf unserer Alphabet-Plattform für Gebrauchtfahrzeuge registrieren lassen, um an unseren Online-Auktionen für den Kauf von Gebrauchtfahrzeugen teilzunehmen
  • wenn Sie auf unsere Direktmarketingaktionen reagieren, beispielsweise, wenn Sie eine Antwortkarte ausfüllen, an unseren Kunden-Feedback-Umfragen teilnehmen oder Ihre Daten online auf einer unserer Internetseiten (z. B. Alphabet.de) oder auf mobilen Apps hinterlassen
  • wenn andere Gesellschaften der BMW Group oder von Alphabet sowie unsere Geschäftspartner in einer zulässigen Weise Daten über Sie bereitstellen.

Bitte helfen Sie uns, Ihre Kontaktdaten aktuell zu halten und benachrichtigen Sie uns, falls sich Ihre personenbezogenen Daten – insbesondere Ihre Kontaktdaten – geändert haben.

3. Welche Daten über Sie können erfasst werden?

Die folgenden Kategorien personenbezogener Daten können über verschiedene Dienstleistungen und Kontaktkanäle, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben werden, erfasst werden:

  • Kontaktdaten z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse, Geschäftsfunktion
  • Vertragsdaten z. B. Kundenkennung, Kundennummer, Abonnements, Verträge: Vertragsabwicklung und Bezahlung; Vertragsstammdaten wie Vertragsnummer, Datenspeicherfrist
  • Kontendaten    z, B. Zahlungs- und/oder Bankinformationen, Steueridentifikationsnummer
  • Kundentransaktionsdaten Gebotsdaten für Onlineauktionen, Daten über gekaufte Gebrauchtfahrzeuge, Rechnungsdaten und Zahlungsrückstände
  • Kundeninteraktionsdaten Nutzerverhalten (Website-Besuche, -klicks), Antwortdaten (auf Umfragen), Reklamationen, Feedback, Kommunikationshistorie, Cookies – Verfolgung oder Überwachung. Nähere Angaben zu Cookies finden Sie in der Alphabet Cookie-Richtlinie hier.
4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten nur dann, wenn dies nach anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Wir verarbeiten Ihre Daten insbesondere auf der Grundlage von Artikel 6 und Artikel 9 der EU-Datenschutzgrundverordnung sowie auf der Grundlage einer Einwilligung entsprechend Artikel 7 der EU-Datenschutzgrundverordnung. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt unsererseits unter anderem auf der Grundlage der folgenden Rechtsgrundsätze. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine vollständige oder abschließende Liste der Rechtsgrundlagen handelt, sondern um Beispiele, die die Rechtsgrundlagen transparenter machen sollen.

  • Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1, Seite 1a), Artikel 7 der EU-Datenschutzgrundverordnung, oder Artikel 9 Absatz 2 a), Artikel 7 der EU-Datenschutzgrundverordnung): Wir verarbeiten bestimmte Daten ausschließlich auf der Grundlage der Einwilligung, die Sie ausdrücklich und freiwillig erteilt haben. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • Erfüllung eines Vertrags/vorvertraglicher Maßnahmen (Artikel 6 Absatz 1, Seite 1 b) der EU-Datenschutzgrundverordnung): Zur Initiierung und/oder Ausführung Ihres Vertrags mit Alphabet und Alphabet-Partnern benötigen wir den Zugriff auf bestimmte Daten.
  • Erfüllung einer Rechtspflicht (Artikel 6 Absatz 1, Seite 1 c) der EU-Datenschutzgrundverordnung): Alphabet unterliegt zahlreichen Rechtspflichten. Wir müssen bestimmte Daten verarbeiten, um diese gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.
  • Schutz von berechtigten Interessen (Artikel 6 Absatz 1, Seite 1 f) der EU-Datenschutzgrundverordnung): Alphabet verarbeitet bestimmte Daten, um seine berechtigten Interessen oder die Interessen Dritter zu wahren. Jedoch gilt dieses nur, wenn Ihre Interessen unsere in Einzelfällen nicht überwiegen.
5. Was wird mit der Erfassung Ihrer Daten bezweckt?

Die im Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss oder der Erbringung von Dienstleistungen erfassten Daten werden für die nachstehend beschriebenen Zwecke verarbeitet.

A.    Einhaltung von Vertragspflichten im Rahmen der vertraglichen Vereinbarung über den Kauf und Erwerb von Gebrauchtfahrzeugen (Artikel 6, Absatz 1, b) der Datenschutzgrundverordnung)
Alphabet, Alphabet-Tochtergesellschaften und Alphabet-Partner erfassen, verarbeiten und – sofern notwendig – veröffentlichen und verwenden personenbezogene Daten im Rahmen der Teilnahme an Online-Auktionen für den Kauf von angebotenen Gebrauchtfahrzeugen, die das Folgende umfassen:

  • ein persönliches Benutzerkonto für den Zugang zur Online-Plattform für Gebrauchtfahrzeuge von Alphabet
  • Evaluierung von eingereichten Geboten, um das Gebrauchtfahrzeug an den Meistbietenden zu verkaufen
  • Rechnungsstellung für die verkauften Fahrzeuge, einschließlich Debitorenmanagement
  • Auslieferung der verkauften Fahrzeuge

Hinsichtlich aller Aspekte der Vertragsverwaltung oder der Reaktion auf Kundenanliegen setzen wir uns ohne eine gesonderte Zustimmung mit Ihnen in Verbindung. Abhängig davon, welche Kontaktdaten Sie hinterlassen haben, kann dies beispielsweise schriftlich, per Telefon, per Messenger-Dienst oder per E-Mail erfolgen.

B.    Sicherstellung der Produktqualität sowie von Forschung und Entwicklung hinsichtlich neuer Produkte (Artikel 6, Absatz 1 f) der Datenschutzgrundverordnung)
Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH nutzt die im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen durch Alphabet oder Alphabet-Partner erfassten Daten in anonymisierter Form, um die Produkt- und Servicequalität sicherzustellen sowie Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu ermöglichen. „Anonymisiert“ bedeutet, dass die Daten nicht mehr direkt mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können.

Diese Verarbeitung basiert auf einem berechtigten Interesse von Alphabet, die hohen Erwartungen unserer Kunden hinsichtlich von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen erfüllen und den Kundenwunsch nach neu entwickelten, innovativen Lösungen entsprechen zu wollen. Zum Schutz Ihrer Interessen werden – neben der Anonymisierung der Daten – ggf. zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen und Kontrollen umgesetzt, beispielsweise strenge Datenzugangsbeschränkungen, Datennutzungsbeschränkungen, Sicherheitsmaßnahmen, Datenspeicherfristen sowie Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit, wie etwa durch ausschließliche Erfassung relevanter Daten.                                                                                 

C.    Kundenbetreuung (Artikel 6 Absatz 1 b, f) der Datenschutzgrundverordnung)
Alphabet verwendet die personenbezogenen Daten für die Vertragsverwaltung im Zusammenhang mit Gebrauchtfahrzeugen oder für die Bearbeitung Ihrer Anfragen, die Sie uns vorgelegt haben. Hinsichtlich aller Aspekte der Vertragsverwaltung oder des Umgangs mit Kundenanliegen setzen wir uns ohne gesonderte Zustimmung mit Ihnen in Verbindung. Abhängig davon, welche Kontaktdaten Sie hinterlassen haben, kann dies beispielsweise schriftlich, per Telefon, per Messenger-Dienst oder per E-Mail erfolgen.

In sorgfältig abgewogenen Fällen erhalten Sie von uns auch Werbemitteilungen, soweit die Anforderungen der Datenschutzgesetzgebung in diesem Zusammenhang erfüllt sind und Sie in Kenntnis Ihres Widerspruchsrechts einer Nutzung Ihrer Daten für den Zweck schriftlicher Mitteilungen nicht widersprochen haben.

Alphabet verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf dieser Grundlage auch, um den Alphabet-Kundendienst für Sie zu optimieren, z. B. um Sie korrekt identifizieren zu können, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

D.    Werbemitteilungen sowie Marktforschung auf der Grundlage einer Einwilligung (Artikel 6, Absatz 1 a) der Datenschutzgrundverordnung)
Sofern Sie eine gesonderte Einwilligung zur weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, dürfen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem in den Einwilligungserklärungen beschriebenen Umfang verwendet werden, beispielsweise für Werbezwecke (ausgewählte Angebote von Produkten und Dienstleistungen), Markt- und Kunden-Feedback-Umfragen. Das betrifft auch Ihre gesonderten Einwilligungserklärungen für Tochtergesellschaften von Alphabet International GmbH und ausgewählte Alphabet-Partnern. Nähere Angaben dazu sind in der jeweiligen Einwilligungserklärung enthalten, die Sie jederzeit widerrufen können.
Im Regelfall erfolgt die Datenverarbeitung für Werbezwecke in der EU. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten für Werbemitteilungen oder Marktforschungszwecke an ein Land außerhalb der EU übertragen.

E.    Einhaltung von Rechtspflichten, denen Alphabet unterliegt (Artikel 6, Absatz 1 c, f) der Datenschutzgrundverordnung)
Alphabet verarbeitet auch personenbezogene Daten, wenn das Unternehmen einer entsprechenden Rechtspflicht unterliegt. Dies kann beispielsweise im Zusammenhang mit Maßnahmen zur Geldwäschebekämpfung der Fall sein.

Außerdem werden Daten im Rahmen der Sicherstellung des Betriebs von IT-Systemen erfasst. Die Sicherstellung des Betriebs umfasst die folgenden Aktivitäten:

  • Sicherung und Wiederherstellung von Daten, die in IT-Systemen verarbeitet werden
  • Aufzeichnung und Überwachung von Transaktionen, um die korrekte Funktionsweise von IT-Systemen zu überprüfen
  • Erkennung von und Schutz gegen unberechtigte/n Zugriffe/n auf personenbezogene Daten
  • Störfall- und Problemmanagement zur Behebung von Funktionsstörungen in IT-Systemen

Erfasste Daten werden auch im Rahmen von internen Compliance-Management-Vorgängen verarbeitet, bei denen beispielsweise kontrolliert wird, ob Sie beim Abschluss eines Vertrags in angemessenem Umfang beraten wurden und ob der Alphabet-Partner alle Rechtspflichten eingehalten hat.

Alphabet unterliegt einer großen Anzahl von Rechtspflichten. Um diese Pflichten tatsächlich erfüllen zu können, verarbeiten wir Ihre Daten im erforderlichen Umfang und geben diese gegebenenfalls an Behörden weiter, sofern entsprechende gesetzliche Meldepflichten bestehen.

Wir verarbeiten Ihre Daten auch im Falle von Rechtskollisionen, sofern die Rechtskollision eine Verarbeitung der Daten erforderlich macht.

F. Datenübertragung innerhalb der BMW Group
Alphabet ist ein Unternehmen der BMW Group. In bestimmten Fällen senden wir Ihre Daten nach einer sorgfältigen Überprüfung an andere Unternehmen der BMW Group weiter, die dann für die weitere Verarbeitung zuständig sind. Eine derartige Datenübertragung kann unter folgenden Umständen und zu folgenden Zwecken erfolgen:

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine vollständige und abschließende Auflistung der Datenübertragungsvorgänge innerhalb der BMW Group handelt, sondern lediglich um Beispiele, um die Datenübertragungen transparenter zu machen.

  • Z.B. zum Zweck der Einhaltung der Verkaufs-, Service- und Verwaltungsvorgänge der Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH, siehe Punkt E.
  • zu Verwaltungs- und Fakturierungszwecken falls Alphabet Fahrzeuge im Auftrag einer Gesellschaft der BMW Group auktioniert.

Falls Alphabet Fahrzeuge im Auftrag einer Gesellschaft der BMW Group auktioniert, zu Verwaltungs- und Fakturierungszwecken. 

G.    Datenübertragung an ausgewählte Dritte
Daten werden unter anderem an folgende Unternehmen weitergeleitet, soweit die in diesem Zusammenhang geltenden Anforderungen zum Datenschutzrecht erfüllt werden:

  • An sorgfältig ausgewählte und überprüfte Dienstleister und Geschäftspartner, mit denen wir kooperieren, damit wir Ihnen Produkte und Dienstleistungen anbieten können (z. B. Bearbeitung von Reklamationen oder Abholung von Fahrzeugen). Bei Alphabet erfolgt dies nur innerhalb der strikten Bedingungen für die Datenverarbeitung in Ihrem Auftrag oder auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
  • Im Falle des Verkaufs eines Geschäftsbereichs oder mehrerer Geschäftsbereiche von Alphabet an ein Unternehmen, an das wir unsere Rechte in Übereinstimmung mit allen Verträgen, die zwischen uns bestehen, abtreten.
  • An andere Dritte (z. B. Behörden), sofern wir rechtlich dazu verpflichtet sind.
6. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Entsprechend Artikel 17 der Datenschutzgrundverordnung werden Ihre Daten nur solange aufbewahrt, wie dies für die jeweiligen Zwecke, für die wir Ihre Daten verarbeiten, erforderlich ist. Falls wir Daten für mehrere Zwecke verarbeiten, werden sie automatisch gelöscht oder in einem Format gespeichert, das keine direkten Rückschlüsse auf Sie als Person mehr zulassen, sobald die letzte spezielle Aufgabe erfüllt ist. Um sicherzustellen, dass Ihre gesamten Daten in Übereinstimmung mit dem Grundsatz der Datenminimierung und Artikel 17 der EU-Datenschutzgrundverordnung gelöscht werden, hat Alphabet ein internes Löschkonzept erstellt. Die Grundsätze dieses Konzepts zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten werden im Folgenden beschrieben.

Verwendung zur Einhaltung eines Vertrages
Zur Einhaltung von Vertragspflichten können bei Ihnen eingeholte Daten solange aufbewahrt werden, wie der Vertrag in Kraft ist und – abhängig von Art und Umfang des Vertrages – darüber hinaus, um Rechtsanforderungen hinsichtlich der Aufbewahrung zu erfüllen und die Klärung von Rückfragen oder Reklamationen nach Vertragsende zu ermöglichen.

Darüber hinaus gibt es Verträge über die Auslieferung von Produkten und Dienstleistungen, die längere Aufbewahrungsfristen erfordern. Siehe auch unter „Nutzung für die Prüfung von Ansprüchen“.

Nutzung für die Prüfung von Ansprüchen
Daten, die nach unserer Einschätzung zur Prüfung und Abwendung von Ansprüchen gegen uns oder zur Initiierung von Strafverfahren oder zur Geltendmachung von Ansprüchen gegen Sie, uns oder Dritte erforderlich sind, dürfen von uns solange aufbewahrt werden, wie entsprechende Verfahren initiiert werden können.

7. Wie können Sie uns kontaktieren?

Wenn Sie Fragen zu der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns am besten über die folgenden Kontaktdaten erreichen:

Alphabet Remarketing
Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH
Konrad-Zuse-Straße 1, 85716 Unterschleißheim  
E-Mail: UsedCarsAuction@alphabet.de

Datenschutz: alphabet_datenschutz@alphabet.de

Weitere Informationen darüber, wie Alphabet personenbezogene Daten verarbeitet und schützt und wie Sie Ihre persönlichen Rechte geltend machen können und eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen können, finden Sie hier unter dem umfassenden Datenschutzhinweis von Alphabet.

Alphabet kann diesen Hinweis bei Bedarf ändern oder aktualisieren (neueste Version 01/2019).

Englische Version