Weiter zum Hauptinhalt

Unsere wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen

Wir arbeiten täglich daran, Sie auf unserer Website über unsere Produkte und Services zu informieren. Die Antworten auf häufig gestellte Fragen lesen Sie hier.

fahrzeugrueckgabe
Fahrzeugrückgabe
fahrzeugrueckgabe
Welche Möglichkeiten zur Fahrzeugrückgabe bestehen?
  • Alphabet Transportservice (kostenpflichtig)
  • Eigenanlieferung bei einer TÜV Süd Station (kostenpflichtig)
  • Eigenanlieferung bei einem Alphabet Logistikstandort
  • Eigenanlieferung bei einem Händler

Eine Beschreibung der Rückgabevarianten finden Sie in unserer Broschüre.

Wie wird die Wertminderung berechnet?

Entnehmen Sie Hinweise zur Wertminderung den AGB.

Wen kann ich bei Fragen zur Fahrzeugrückgabe kontaktieren?

Bitte rufen Sie Ihren Kundenbetreuer vor der Fahrzeugrückgabe an. Ihren Ansprechpartner finden Sie hier.

Dürfen Fahrzeuge vor der Rückgabe aufbereitet und Schäden instand gesetzt werden?

Grundsätzlich ja, es ist darauf zu achten, dass Herstellervorgaben eingehalten werden. Eine Reparatur ist jedoch nur bei Unfallschäden und Glasschäden zu empfehlen, da bei der Fahrzeugbegutachtung keine Reparaturkosten sondern der Laufleistung entsprechende Minderwerte angesetzt werden.

Werden die Fahrzeuge vor Verkauf durch Alphabet aufbereitet bzw. Schäden instand gesetzt?

Nein, die Fahrzeuge werden mit Schäden vermarktet.

Warum können keine Windschutzscheiben nach der Rückgabe über die Versicherung abgewickelt werden?

Die Versicherungen akzeptieren in der Regel keine Abrechnung von Glasschäden auf Grundlage eines Gutachtens (fiktive Abrechnung) nach der Fahrzeugrückgabe.

Elektromobilität
Elektromobilität
Elektromobilität und Kosten senken – wie passt das zusammen?

Sehr gut. Denn mit der richtigen Planung kann E-Mobilität effizient in den Fuhrpark integriert werden. Dank geringerer Wartungs- u. Energiekosten sowie staatlicher Förderung für Fahrzeuge und Infrastruktur können zusätzlich Kosten gespart werden. 

Wir wollen auf Elektromobilität umsteigen. Aber wie?

Ganz einfach: Mit individueller Beratung durch unsere eMobility-Experten gelingt der Umstieg. Eine Bedarfsanalyse zeigt Ihnen, wo und in welchem Umfang der Einsatz von E-Mobilität für Sie sinnvoll ist. So können Lösungen gestaltet werden, die genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.

Gibt es auch Fördergelder für das Laden zu Hause?

Genau 900 Euro. So viel erhalten Ihre Mitarbeiter von der KfW für eine privat genutzte Ladestation. Das macht E-Fahrzeuge noch attraktiver. Für die einfache Zurückerstattung der Stromkosten an Ihre Fahrer sorgt unsere intelligente Abrechnungslösung.

Was ist eine eCar Policy?

Dabei handelt es sich um eine Car Policy, die auf die effiziente Integration von E-Fahrzeugen angepasst ist. Am einfachsten und schnellsten gelingt diese Anpassung mit professioneller Unterstützung. So ist gewährleistest, dass alle relevanten Punkte berücksichtigt werden.

Wie können wir beim Laden Kosten sparen?

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern das Laden an Ihrem Standort und zu Hause. Mit dem Aufbau einer eigenen Ladeinfrastruktur profitieren Sie von günstigeren Strompreisen und natürlich von mehr Flexibilität beim Laden.

Und die Reichweite - passt die zu unseren Anforderungen?

200 bis 500 Kilometer beträgt die Reichweite aktueller Elektrofahrzeuge. Genügend für die meisten Fahrer, die ihr Fahrzeug im Durchschnitt 38 Kilometer pro Tag bewegen. Ob ein E-Fahrzeug zu Ihren Anforderungen passt, erfahren Sie mit einer genauen Bedarfsanalyse.

Mit dem E-Firmenwagen nach Italien - geht das?

Natürlich. Und nicht nur nach Italien. Allein über die Alphabet Kooperationspartner stehen Ihren Mitarbeitern europaweit über 200.000 öffentliche Ladestationen zur Verfügung. Und diese sind ganz bequem nutzbar mit der integrierten Tank- und Ladekarte.

Was ist ein Plug-in-Hybrid und wann ist der Einsatz sinnvoll?

Plug-in-Hybride kombinieren ein elektrisches mit einem herkömmlichen Antriebssystem. Sie stellen eine sinnvolle und effiziente Alternative zum Verbrenner dar, wenn sie zum Fahrprofil des Nutzers passen.

Mit E-Firmenwagen bei neuen Mitarbeitern punkten?

Garantiert. Eine nachhaltige Ausrichtung ist mittlerweile ein echter Erfolgsfaktor für Unternehmen geworden. Das gilt auch im Hinblick auf das Gewinnen neuer Mitarbeiter. Der Umstieg auf E-Mobilität kann somit ein wichtiger Anreiz sein.

lademanagement
Lademanagement
Welche Karten bietet Alphabet für das öffentliche Laden von Elektrofahrzeugen an?

Für das Laden an öffentlichen Ladestationen bietet Alphabet, die Alphabet Ladekarte und die integrierten Tank-/Ladekarten von Aral und Shell an. Batterieelektrische Fahrzeuge (BEV) können damit auch fahrzeugbezogene Leistungen (z.B. Frostschutz und Fahrzeugwäsche) beziehen.
Für eine intelligente Ladelösung am Firmenstandort und/oder am Wohnort des Mitarbeiters bietet die Alphabet Ladekarte die Erstattung privater Ladestromkosten und die Abrechnung über den Leasingvertrag (Heimlade-Funktion) als Komfortfunktion.

Ist die Ladefunktion erst ab einer bestimmten Leistungsstufe der Tankkarte verfügbar?

Die Aral Card und die Shell Card ist ab der ersten Leistungsstufe mit Ladefunktion verfügbar. Sie erhalten eine vollwertige Tankkarte und können damit an öffentlichen Ladestationen in Deutschland und ggfs. Europa laden. Als Fahrer eines Plug-in Hybridfahrzeugs (PHEV) können Sie z.B. mit der integrierten Tank-/Ladekarte von Shell mit Leistungsstufe 2 Ottokraftstoffe tanken, bargeldlos Frostschutz und Fahrzeugwäsche beziehen und an öffentlichen Ladepunkten in Deutschland laden. 

Muss die Ladefunktion nach Erhalt der integrierten Tank-/Ladekarte noch aktiviert werden?

Nein, die integrierte Tank-/Ladekarte ist mit Versand voll einsatzfähig. Eine separate Aktivierung der Ladefunktion ist nicht notwendig. Die Ladefunktion kann jedoch nicht nachträglich für eine Tankkarte aktiviert werden, da ein eigener Kartenrohling mit RFID-Chip erforderlich ist. Um die Ladefunktion in der Shell Recharge App zu nutzen, müssen Sie Ihre Ladekartennummer in der App hinterlegen. Informationen zur Installation, Registrierung und Nutzung der App finden Sie im Willkommensbrief.

Wie hoch sind die Kosten für das Laden an öffentliche Ladestationen?

Für die Bereitstellung der integrierten Tank-/Ladekarte zahlen Sie eine monatliche Grundgebühr. Für das Laden an öffentlichen Ladestationen zahlen Sie eine Nutzungsgebühr. Diese setzt sich zusammen aus einem Preis pro kWh und/oder einem Preis pro Transaktion zusammen. Es gelten die Preise, die der Tankkartenanbieter mit dem jeweiligen Ladesäulenbetreiber vereinbart hat. Die Nutzungsgebühren werden in der jeweiligen App des Tankkartenanbieters angezeigt.

Wie können Ladevorgänge gestartet/beendet werden?

Das öffentliche Laden mit integrierten Tank-/Ladekarten ist auf zwei unterschiedliche Arten möglich: Durch das Vorhalten des RFID-Chips der integrierten Tank-/Ladekarte vor die öffentliche Ladesäule, oder durch das Starten/Beenden des Ladevorgangs mittels App – wenn technisch unterstützt.

Kann mit der integrierten Tank-/Ladekarten auch an internationalen Ladestationen geladen laden?

Mit der integrierten Tank-/Ladekarte von Shell können Sie im jeweiligen, nationalen Akzeptanznetz laden. Internationales Laden ist vorerst nur mit der integrierten Tank-/Ladekarte von Aral möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie die integrierten Tank-/Ladekarten mit nationaler oder internationaler Gültigkeit bestellen können, diese allerdings nur für Tankvorgänge gilt.

Welche Apps benötige ich zum Laden meines Elektrofahrzeugs?

Als Inhaber einer Alphabet Ladekarte benötigen Sie die ChargeNow for Business App. Diese können Sie via AppStore (https://apps.apple.com/de/app/charge-now-for-business/id1436590318) oder Google Play Store (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.digitalchargingsoluti…) herunterladen.

Sind Sie Inhaber einer integrierten Tank- und Ladekarte von Shell benötigen Sie die Shell Recharge App. Weitere Informationen zur App und zum Download finden Sie hier: https://www.shell.de/energiewende/cleaner-mobility/electromobility-with….

Sind Sie Inhaber einer integrierten Tank- und Ladekarte von Aral benötigen Sie die Aral Fuel & Charge App. Weitere Informationen zur App und zum Download finden Sie hier: https://www.aral.de/de/global/fleet_solutions/aral-tankkarten/aral-fuel….

Warum ist die Installation einer separaten App erforderlich?

Zur Anzeige von Ladepunkten und Preisen benötigen Sie die App des jeweiligen Tankkartenanbieters. Einige Ladesäulen (z.B. von E.ON/innogy) lassen sich ausschließlich per App freischalten. Zusätzlich bieten die Apps der Tank- und Ladekartenanbieter zahlreiche Service- und Komfortfunktionen für das Laden von Elektrofahrzeugen (z.B. Anzeige der aktuellen Verfügbarkeit, Benachrichtigung bei Beendigung des Ladevorgangs).

Wer unterstützt mich bei technischen Problemen bei Ladevorgängen?

Bei technischen Problemen ist immer der Ladesäulenbetreiber zu kontaktieren. Die Telefonnummer befindet sich auf der öffentlichen Ladesäule. Der Ladesäulenbetreiber kann „remote“ die Ladesäule freischalten und Ladevorgänge beenden. Die 24h-Service-Hotline von Alphabet unterstützt bei vertraglichen Themen und zur Entgegennahme der Sperranzeige bei Verlust, Diebstahl oder Defekt Ihrer integrierten Tank-/Ladekarte.

Wird die Ladefunktion per App bei Sperrung der integrierten Tank-/Ladekarte deaktiviert?

Ja, bei Sperrung der integrierten Tank-/Ladekarte wird auch die Ladefunktion in der entsprechenden App deaktiviert. Bei einer Ersatzkartenbestellung der integrierten Tank-/Ladekarte von Shell muss die neue Ladekartennummer (diese finden Sie auf der Rückseite Ihrer Karte) in der Shell Recharge App neu hinterlegt werden. Ihr Nutzerkonto in der Shell Recharge App bleibt aktiv.

reifenservice
Reifenservice
Wer sind die Reifenpartner von Alphabet?

Die Reifenpartner von Alphabet sind: 4Fleet Group (Premio, Quick, etc.) mit rund 930 Stationen; Driver Fleet Solution (Pneumobil, etc.) mit rund 470 Stationen; Euromaster mit rund 630 Stationen; Fleet Partner (Vergölst, Pneuhage, Reiff, etc.) mit rund 1.030 Stationen und Service Quadrat (pointS, etc.) mit rund 980 Stationen. Zudem können Sie den Reifenservice an rund 500 angeschlossenen BMW/MINI und rund 1.100 angeschlossenen VW/Audi Stationen durchführen lassen. Insgesamt stehen Ihnen rund 5.600 Stationen in Deutschland für den Reifenservice von Alphabet zur Verfügung. Den nächsten Reifenpartner von Alphabet finden Sie in der Online-Servicepartnersuche oder mit der Mobilitäts-App AlphaGuide.

Kann ich bei jedem Reifenpartner, der in der Servicepartnersuche angezeigt wird meine Reifen wechseln?

Bitte nutzen Sie den Markenfilter unserer Servicepartnersuche für eine detaillierte Auswahl, um den richtigen Reifenpartner zu finden. Reifenpartner, die unter VW/Audi ausgewiesen sind, sind nicht automatisch auch Reifenpartner für Skoda, SEAT und Porsche. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob der ausgewählte Reifenpartner Ihre Fahrzeugmarke unterstützt, kontaktieren Sie diesen unter der in der Servicepartnersuche angegebenen Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Welche Unterlagen oder Dokumente muss ich beim Reifenpartner vorlegen?

Bitte zeigen Sie bei dem Reifenpartner immer die Servicekarte von Alphabet (diese haben Sie mit der Fahrzeugübernahme erhalten) vor, um sich als Alphabet Kunde auszuweisen. Der Reifenpartner kann damit alle relevanten Informationen und vereinbarten Leistungen im eigenen System aufrufen (z.B. Reifen, Felgen und Serviceleistungen).

Wo finde ich die inkludierten Leistungen meines Reifenservice?

Die in Ihrem Reifenservice inkludierten Sommer-/Winterreifen und Felgen finden Sie auf Ihrer Servicekarte (diese haben Sie mit der Fahrzeugübernahme erhalten) und vollumfänglich (d.h. mit optionalen Leistungen wie Reifeneinlagerung) in Ihrem Leasingvertrag. Die Standard-Leistungen im Reifenservice entnehmen Sie bitte der aktuellen Service-Beschreibung.

Was passiert mit dem Zweitradsatz im Winterkomplettrad-Prozess?

Der Zweitradsatz (d.h. Sommerreifen in der Wintersaison bzw. Winterreifen in der Sommersaison) kann entweder direkt bei dem ausliefernden Händler eingelagert werden (sofern der optionale Service Reifeneinlagerung vereinbart wurde und der ausliefernder Händler eine angeschlossene BMW/MINI und VW/Audi Station ist). Oder der Zweitradsatz wird vom ausliefernden Händler im Fahrzeug eingelegt, damit der Fahrer den Zweitradsatz transportieren kann (z.B. zum nächsten Reifenpartner).

Was mache ich bei einer Reifenpanne?

Bei einer Reifenpanne rufen Sie bitte die 24h-Kunden-Hotline von Alphabet unter 089-55209090 an. Diese steuert Sie zum nächstgelegenen Reifenpartner von Alphabet, bei dem die erforderlichen Arbeiten (inkl. Ersatz und Anlernen von Reifendruckkontrollsensoren) durchgeführt werden können. Zusatzkosten, die durch eine Reifenpanne entstehen, werden bei limitierten Reifenersatz nicht übernommen.

Wann sollte ich mich um einen Termin bei einem Reifenpartner bemühen?

In Deutschland gilt eine situative Winterreifenpflicht. Kümmern Sie sich aufgrund saisonaler Spitzenzeiten und beschränkter Kapazitäten bitte frühzeitig um einen Termin bei Ihrem Reifenpartner. Beachten Sie dabei die Daumenregel: Winterreifen  von Oktober bis Ostern. Den nächsten Reifenpartner von Alphabet finden Sie in der Online-Servicepartnersuche oder mit der Mobilitäts-App AlphaGuide.

Welche Leistungen sind im Reifenservice standardmäßig inkludiert?

Die folgenden Leistungen sind im Reifenservice von Alphabet standardmäßig inkludiert: ein weiterer Felgensatz (wenn Winterreifen im Leasingvertrag hinterlegt sind); sämtliche Kosten für das Reifendruckkontrollsystem (Sensoren sowie Montage); saisonaler Radwechsel inkl. Radwuchten und notwendiger Materialien; Reifenmontage (neue Bereifung auf gleiche Felge); Altreifenentsorgung; Montage des Winterkomplettradsatzes bei Fahrzeugauslieferung in Wintersaison (wenn Winterkomplettrad-Prozess vereinbart); Einlage des Zweitradsatzes im Fahrzeug (wenn Winterkomplettrad-Prozess vereinbart).

Was sind die Vorteile des Winterkomplettrad-Prozesses von Alphabet?

Der Winterradkomplettrad-Prozess von Alphabet bietet Ihnen zahlreiche Vorteile: Winterkompletträder (d.h. Winterreifen und Felge) mit Premium-Reifen neuester Bauart; Auslieferung des Fahrzeugs auf Winterkompletträdern in der Wintersaison (Oktober bis Ostern); Vermeidung von Lieferengpässen durch ganzjährige Verfügbarkeit; kostenfreies Upgrade auf Alu-Felgen, wenn Stahl-Felgen vereinbart sind (sofern technisch zulässig und verfügbar); Einlage des Zweitradsatzes im Fahrzeug; optionale Einlagerung des Zweitradsatzes an bundesweit über 5.600 Reifenservice-Stationen inkl. angeschlossener BMW/MINI und VW/Audi Stationen; Befestigungsgurt, Zentrierringe und Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) inklusive; Original-Reifendruckkontrollsensoren des Fahrzeugherstellers (sofern verfügbar).

Warum bietet Alphabet ausschließlich Premium-Reifen an?

Bei Alphabet erhalten Sie ausschließlich Reifen bekannter Premium-Anbieter (d.h. Bridgestone, Continental, Dunlop, Goodyear, Michelin und Pirelli). Diese bieten bei den Themen Fahrsicherheit, Qualität, Laufleistung und Verfügbarkeit klare Vorteile gegenüber sog. „Second Brand“-Reifen (z.B. Firestone, Fulda, Kleber, Semperit, Uniroyal).

Übernimmt Alphabet die Kosten für das Reifendruckkontrollsystem?

Ja, Alphabet übernimmt sämtliche Kosten für das Reifendruckkontrollsystem entsprechend den Vorgaben des Herstellers (direktes/indirektes Reifendruckkontrollsystem). Dies beinhaltet sowohl die Kosten für Sensoren als auch die damit verbundenen Dienstleistungen (z.B. Montage). Bei Vereinbarung des Winterkomplettradprozesses stellt Alphabet sicher, dass Winterkompletträder mit den Original-Reifendruckkontrollsensoren des Fahrzeugherstellers ausgeliefert werden (sofern verfügbar).

Warum kann der Zweitradsatz nicht bei Opel, Mercedes oder Ford Händlern einlagert werden?

Alphabet bemüht sich, die Handelsorganisationen dieser Fahrzeughersteller als Reifenpartner anzubinden. Einige Fahrzeughersteller (z.B. Ford) haben jedoch kein eigenes zentrales Abrechnungssystem. Bitte nutzen Sie deshalb bis auf weiteres die bestehenden Reifenpartner von Alphabet zur Durchführung des Reifenservice. Den nächsten Reifenpartner von Alphabet finden Sie in der Online-Servicepartnersuche oder mit der Mobilitäts-App AlphaGuide.

schadenmanagement
Schadenmanagement
Welche Servicebestandteile sind im Schadenmanagement enthalten?

Mit unserer Dienstleistung Schadenmanagement bieten wir Ihnen eine Komplettlösung mit folgenden Vorteilen:

  • Wir sorgen für Ihre administrative Entlastung bei der Abwicklung.
  • Durch kostenlose Ersatzfahrzeuge stellen wir die Mobilität der Fahrzeugnutzer im Schadenfall schnell wieder her.
  • Mit unserem umfangreichen Analysetool, dem digitalen Schadencockpit, haben Sie die volle Kostenkontrolle. Zudem werden Sie von unseren Consultants und Risk-Management-Profis bei der Schadenprävention unterstützt.
Wieso empfiehlt es sich, Reparaturen im Werkstatt-Partnernetz von Alphabet durchführen zu lassen?

Bei unseren Werkstattpartnern können wir Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen bieten. Hierzu zählen neben exklusiven Sonderkonditionen zusätzliche Leistungen wie z. B. ein kostenloser Hol-und-Bring-Service, Ersatzwagen, erweiterte Garantien und vieles mehr.
Hinzu kommt: Durch die Nutzung gemeinsamer Systemschnittstellen können wir Ihren Schadenfall lückenlos und schnell bearbeiten.

Befindet sich auch in meiner Region eine Partnerwerkstatt von Alphabet?

Das Alphabet Schadenmanagement garantiert mit seinem Netz von einer Vielzahl aus Hersteller- und zertifizierten Partnerwerkstätten eine bundesweite Abdeckung.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zum Bearbeitungsstatus meines Schadens habe?

Bei Fragen zum Bearbeitungsstatus, wenden Sie sich gerne an unsere 24h-Service-Hotline:

0 89 55 20 90 90

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zum Risk-Management habe oder die Schadensituation in meinem Fuhrpark analysieren möchte?

Unser Consulting Team berät Sie gerne per Mail unter consulting@alphabet.de, telefonisch unter: 089 – 99 82 21 65 oder im Rahmen eines persönlichen Gesprächstermins bei Ihnen vor Ort.

treibstoffmanagement
Treibstoffmanagement
Welche Tankkarten bietet Alphabet an?

Alphabet bietet drei Tankkarten an: Die Aral Card, die Shell Card und die Novofleet Card. Wählen Sie die Leistungsstufe und nationale/internationale Gültigkeit aus, um die Tankkarten Ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen. Die Tankkarten von Shell und Aral sind optional mit Ladefunktion verfügbar.

Welche Karten bietet Alphabet für das öffentliche Laden von Elektrofahrzeugen an?

Für das Laden an öffentlichen Ladestationen bietet Alphabet die Alphabet Ladekarte und die integrierten Tank-/Ladekarten von Aral und Shell an. Batterieelektrische Fahrzeuge (BEV) können damit auch fahrzeugbezogene Leistungen (z.B. Frostschutz und Fahrzeugwäsche) beziehen. Für eine intelligente Ladelösung am Firmenstandort und/oder am Wohnort des Mitarbeiters bietet Alphabet eine Ladekarte in Kooperation mit Digital Charging Solutions an, mit der die Erstattung privater Ladestromkosten und die Abrechnung über den Leasingvertrag (Heimlade-Funktion) möglich ist.

Welcher Kraftstoffpreis gilt beim Einsatz der Tankkarte?

Bei Einsatz der Aral Card und der Shell Card tanken Sie im jeweiligen Akzeptanznetz zum Tagesfestpreis (abzgl. eines vereinbarten Nachlasses). Der Aral Business Tagesfestpreis wird pro Kraftstoffart im Straßen- oder Autobahnnetz festgelegt. Der Shell ProfiPreis gilt für Standard-Dieselkraftstoffe im Straßen- und Autobahnnetz. Eine Historie der Tagesfestpreise können Sie in einem passwort-geschützten Bereich auf der Alphabet Website abrufen. Bei Einsatz der Novofleet Card zahlen Sie den gültigen Zapfsäulenpreis.

Ab welcher Leistungsstufe kann ich mit der Tankkarte AdBlue© beziehen?

Mit Ihrer Tankkarte können Sie bereits in der ersten Leistungsstufe AdBlue©-Gebinde (d.h. Flaschen und Kanister) bargeldlos beziehen. Diese werden in unterschiedlichen Größen angeboten (z.B. 2, 5 und 10 Liter). An immer mehr Tankstellen stehen zudem auch spezielle AdBlue©-Tankstellen für Pkw zur Verfügung.

Kann ich mit der Tankkarte auch Straßennutzungsgebühren bezahlen?

Ja, mit der Aral Card und der Shell Card können Sie bereits ab der niedrigsten Leistungsstufe Straßennutzungsgebühren (d.h. Mautgebühren sowie Tunnel-, Brücken- und Fährgebühren) für Pkw und Transporter bis 3,5 t bargeldlos bezahlen. Voraussetzung ist die internationale Gültigkeit Ihrer Tankkarte. Mit der Novofleet Card können Sie Straßennutzungsgebühren nicht bezahlen.

Kann der Bezug von Premium-Kraftstoffen ausgeschlossen werden?

Premium-Kraftstoffe (z.B. Shell V-Power Diesel, Aral Ultimate Diesel) können nicht für alle Tankkarten Ihres Fuhrparks, jedoch auf Einzelkartenbasis ausgeschlossen werden. Hierzu ist ein entsprechender Antrag pro Tankkarte zu stellen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass der Shell ProfiPreis nur für Standard-Dieselkraftstoffe und nicht für Premium-Dieselkraftstoffe gilt.

Können Firmenwagenfahrer an den Loyalitätsprogrammen der Tankkartenanbieter teilnehmen?

Ja, eine Teilnahme an PAYBACK (Aral) und an Shell ClubSmart ist für Firmenwagenfahrer möglich. Aral und Shell übernehmen die pauschale Versteuerung der gesammelten Punkte (geldwerter Vorteil). Fragen Sie Ihren Ansprechpartner bei Alphabet nach den entsprechenden Antragsformularen. Die Teilnahme an Shell ClubSmart kann online beantragt werden. Novofleet bietet derzeit kein Loyalitätsprogramm an.

Was muss ich bei einer Falschbetankung beachten?

Melden Sie eine Falschbetankung unverzüglich der 24h-Service-Hotline von Alphabet unter 089-55209090. Lassen Sie nach Freigabe durch Alphabet unverzüglich die Instandsetzung der Kraftstoffanlage und/oder eines aufgetretenen Schadens an Ihrem Fahrzeug durchführen. Die Beseitigung von Schäden und Folgeschäden, die durch Betankung mit einem nicht für den Betrieb des Fahrzeuges zugelassenen Kraftstoffs (dazu zählt auch AdBlue©) entstehen, werden nicht von Alphabet übernommen. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Fahrzeugherstellers, um Falschbetankungen zu vermeiden.

Was mache ich bei Verlust, Diebstahl oder Defekt meiner Tankkarte?

Zur Sperrung einer Tankkarte bei Verlust, Diebstahl oder Defekt wenden Sie sich bitte an die 24h-Service-Hotline von Alphabet unter 089-55209090. Bis zum Eingang der Kartensperre haften Sie für einen evtl. Missbrauch. Das Sperren der Tankkarte ist kostenfrei. Eine Entsperrung ist nicht möglich – Sie erhalten in diesem Fall eine Ersatzkarte von Alphabet.

Muss ich die Tankkarten bei Vertragsende zurückgeben?

Nein, bitte vernichten Sie Ihre Tankkarten bei Vertragsende. Eine Rücksendung an Alphabet ist nicht erforderlich. Ihre Tankkarten werden automatisch deaktiviert und gelöscht.

versicherungsmanagement
Versicherungsmanagement
Wer ist mein Haftpflichtversicherer?

Wir arbeiten mit mehreren Gesellschaften zusammen. Auf Ihrer grünen Karte ist der Name des Versicherers hinterlegt.

Was ist der Unterschied zwischen einer Versicherung und der Alphabet Schadendeckung?

Die Alphabet Schadendeckung ist die kostengünstige Alternative zur Kaskoversicherung, bei der Alphabet die Risiken übernimmt, die ansonsten von Kaskoversicherungen getragen werden.

Welche Fahrzeuge kann ich mit der Alphabet Schadendeckung absichern?

Aus rechtlichen Gründen können nur Fahrzeuge abgesichert werden, die auch bei Alphabet geleast werden. Für Fahrzeuge anderer Leasinggesellschaften bieten wir Ihnen eine kombinierte Lösung mit unserem Versicherungsmanagement an.

Welche Schäden sind mit der Alphabet Schadendeckung abgesichert?

Mit der Schadendeckung übernimmt Alphabet die Kosten für Schäden am Leasingfahrzeug, die klassischerweise von einer Kaskoversicherung übernommen werden. Hierzu zählen z. B. Schäden durch Unfall, Diebstahl, Vandalismus, Steinschlag, Hagel, Tierbiss und Brand.

Wie errechnet sich die Gebühr für die Schadendeckung?

Der Beitrag wird unabhängig vom Versicherungsmarkt individuell anhand des Schadenbedarfs Ihrer Flotte berechnet.

In welchen Werkstätten kann ich mein Leasingfahrzeug reparieren lassen?

Wir haben ein festes Werkstattnetz mit umfangreichen Vorteilen und günstigen Konditionen. Rufen Sie dazu unsere 24-Stunden-Service-Hotline unter 089 – 55 20 90 90 an.

 

Was ist der Unterschied zwischen Schadendeckung und Schadendeckung Selekt?

Schadendeckung Selekt eignet sich besonders für Gehaltsumwandlungsmodelle, da der Beitrag für die gesamte Leasinglaufzeit festgeschrieben ist und unabhängig vom Fuhrpark kalkuliert wird.
Die Alphabet Schadendeckung ist die kostengünstige Alternative zur Kaskoversicherung, bei der Alphabet die Risiken übernimmt, die ansonsten von Kaskoversicherungen getragen werden.

Welche Fahrzeuge sollte man mit einer GAP-Deckung absichern?

Alle Leasingfahrzeuge, da bei einem Totalschaden bzw. einem Diebstahl eine Differenz zwischen der Entschädigung und der Abrechnung des Leasingvertrages entstehen kann.

Ist die GAP Deckung in den Absicherungsprodukten von Alphabet enthalten?

Ja, denn sie ist ein elementarer Bestandteil zur Absicherung eines Leasingfahrzeugs.

Welche Unterlagen benötige ich für ein Angebot?

Zur Abgabe eines Angebotes benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Renta der letzten 3 vollen Jahre + aktuelles Jahr, getrennt nach Haftpflicht und Kasko. Inklusive der Selbstbeteiligung und der Fahrzeuganzahl der jeweiligen Jahre.
  • Einzelschadenliste über betreffenden Zeitraum.

Fuhrparkliste aus denen die Fahrzeugart und der Deckungsumfang hervorgehen.

Kann ich die Prämien meiner bestehenden Versicherung über den Leasing-Vertrag abrechnen?

Ja, im Rahmen des Prämienhandlings verwalten wir die Zahlungsvorgänge mit Ihrer Versicherung gegen eine Servicegebühr.

Mit welchen Versicherungspartnern arbeiten Sie zusammen?

Wir arbeiten unter regelmäßiger Überprüfung mit mehreren namhaften Kfz Versicherern zusammen, um unseren Kunden stets durch unabhängige Vergleiche das beste Angebot unterbreiten zu können. 

werkstattservice
Werkstattservice
Warum muss ich mein Fahrzeug regelmäßig warten lassen?

Sie müssen Ihr Fahrzeug regelmäßig warten lassen, weil das Überziehen der Wartungsintervalle oder die Nicht-Durchführung von Wartungen und Inspektionen zu irreparablen Schäden am Fahrzeug (insbesondere an  Motor und Getriebe) führen kann. Bei technischen Schäden entscheidet der Fahrzeughersteller anhand der Einhaltung der Wartungsintervalle, ob ggfs. eine Kulanz gewährt wird oder nicht. Wenn keine Kulanz gewährt wird, dann haften Sie für die Folgeschäden aus der Überziehung der Wartungsintervalle oder Nicht-Durchführung von Wartungen und Inspektionen – auch bereits innerhalb der Herstellergarantie.

Wo kann ich den Werkstattservice durchführen lassen?

Sie können den Werkstattservice von Alphabet in von dem Fahrzeughersteller autorisierten Herstellerwerkstätten durchführen lassen. Insbesondere im Werkstattservice-Partnernetzwerk von Alphabet profitieren Sie von Vorzugskonditionen und attraktiven Mehrleistungen wie einem Werkstattersatzwagen zu günstigen Konditionen sowie einem kostenlosen Hol- und Bringservice und einer kostenlosen Fahrzeugreinigung bei Wartung und Inspektion. Die nächste Werkstatt finden Sie in der Online-Servicepartnersuche oder mit der Mobilitäts-App AlphaGuide. Der Werkstattservice kann nicht in freien Werkstätten oder bei Reifenpartnern durchgeführt werden.

Welche Unterlagen muss ich der Werkstatt zur Durchführung des Werkstattservice vorlegen?

Bitte zeigen Sie der Werkstatt zur Durchführung des Werkstattservice immer die Servicekarte von Alphabet (diese haben Sie mit der Fahrzeugübernahme erhalten) vor, um sich als Alphabet Kunde auszuweisen. Auf der Servicekarte findet die Werkstatt alle relevanten Informationen zur Durchführung und Abwicklung des Werkstattservice (z.B. Leasingnummer, Rechnungsadresse) sowie weitere Anweisungen (z.B. Freigabegrenzen). Lassen Sie die durchgeführten Wartungen und Inspektionen immer in Ihr Serviceheft eintragen.

Was mache ich, wenn ich meine Servicekarte nicht vorliegen habe?

Falls Sie Ihre Servicekarte für die Durchführung eines Werkstattservice einmal nicht zur Hand haben sollten, bitten Sie die Werkstatt eine Freigabe von Alphabet über die Werkstattservice-Hotline 089-55209055 einzuholen. Wenn Sie Ihren Leasingvertrag in der Mobilitäts-App AlphaGuide hinterlegt haben, nennen Sie der Werkstatt bitte Ihre Leasingvertragsnummer.

Ist eine Freigabe von Alphabet für den Werkstattservice notwendig?

Ja, ab einem Gesamtrechnungsbetrag von 500 Euro ist von der Werkstatt eine Freigabe von Alphabet über die Werkstattservice-Hotline 089-55209055 einzuholen. Bitte zeigen Sie zur Durchführung des Werkstattservice immer die Servicekarte von Alphabet vor. Auf der Rückseite befinden sich alle relevanten Informationen für den Werkstattpartner.

Was muss ich bei einer Falschbetankung beachten?

Melden Sie eine Falschbetankung unverzüglich an die 24h-Kunden-Hotline von Alphabet unter 089-55209090. Lassen Sie nach der Freigabe von Alphabet unverzüglich die Instandsetzung der Kraftstoffanlage und/oder eines aufgetretenen Schadens an Ihrem Fahrzeug durchführen. Die Beseitigung von Schäden und Folgeschäden, die durch Betankung mit einem nicht für den Betrieb des Fahrzeuges zugelassenen Kraftstoffs (dazu zählt auch AdBlue©) entstehen, werden nicht von Alphabet übernommen. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Fahrzeugherstellers, um Falschbetankungen zu vermeiden.

Welche Kosten entstehen bei einem Werkstattservice im Ausland?

Bei Reparatur- und Verschleißarbeiten, die im europäischen Ausland durchgeführt werden, treten Sie als Kunde in Vorauskasse. Alphabet erstattet gegen Vorlage der Reparaturkostenrechnung die Kosten maximal bis zur Höhe des Betrages, der für die erbrachten Leistungen im Inland berechnet worden wäre. Bitte rufen vor der Durchführung von Reparatur- und Verschleißarbeiten im Ausland die 24h-Kunden-Hotline von Alphabet unter +49 89-55209090 zur Klärung der genauen Modalitäten an.

Welche Leistungen sind im Werkstattservice standardmäßig inkludiert?

Die folgenden Leistungen sind im Werkstattservice von Alphabet standardmäßig inkludiert: sämtliche vom Fahrzeughersteller vorgeschriebenen Wartungen und Inspektionen; Hauptuntersuchung nach §29 StVZO (erstmalig nach 3 Jahren, dann alle 2 Jahre); Ersatz oder Reparatur bei technischem Defekt und aufgrund von normalem Verschleiß; Schmierstoffe (z.B. Motoröl) und Betriebsflüssigkeiten (z.B. Scheibenklar, Frostschutzmittel) bei vom Fahrzeughersteller vorgeschriebenen Wartungen und Inspektionen; Abschleppkosten zur nächstgelegen, vom Fahrzeughersteller autorisierten Vertragswerkstatt bei Liegenbleiben durch technischem Defekt; Reparatur werksseitiger Sonderausstattungen; Reparaturfreigabe und Rechnungsprüfung durch erfahrene Kfz-Spezialisten; Reklamation von fehlerhaften Werkstattrechnungen; Ausschöpfung der Kulanzleistungen des Fahrzeugherstellers; Erfassung sämtlicher Reparaturkosten auf Fahrzeugebene; Ersatz von Wischerblättern und Glühlampen nach Bedarf.

Was sind die Vorteile von Herstellerwerkstätten?

Die Durchführung des Werkstattservice bei vom Fahrzeughersteller autorisierten Vertragswerkstätten (Herstellerwerkstätten) bietet Ihnen die folgenden Vorteile: Verfügbarkeit und Verbau von Originalteilen und Ersatzteilen des Fahrzeugherstellers; Sicherstellung aller Reparaturvorgaben des Fahrzeugherstellers; Durchführung aller notwendigen technischen Updates und Serviceaktionen; speziell auf Ihr Fahrzeug geschulte Fachkräfte und Spezialisten; Durchführung von Garantie- und Kulanzarbeiten; Angebot zur Inanspruchnahme der Mobilitätsgarantie des Fahrzeugherstellers.

Welche Vorteile habe ich durch die Nutzung des Werkstattservice-Partnernetzwerks von Alphabet?

Im Werkstattservice-Partnernetzwerk von Alphabet, das ausschließlich aus vom Fahrzeughersteller autorisierten Vertragswerkstätten (Herstellerwerkstätten) besteht, profitieren Sie von den folgenden Vorzugskonditionen und attraktiven Mehrleistungen: Werkstattersatzwagen zu günstigen Konditionen; kostenloser Hol- und Bringservice im Umkreis von 20 km bei Wartung und Inspektion; kostenlose Fahrzeugreinigung bei Wartung und Inspektion. Für BMW Großkunden gelten die Leistungen der BMW Business Card.

Was ist die Definition von „normalem Verschleiß“?

Die Definition von „normalem Verschleiß“ ergibt sich aus der üblichen Nutzung des Fahrzeuges im öffentlichen Straßenverkehr. Fahrzeugteile, die einem vom Hersteller definierten Verschleiß unterliegen, werden bei Erreichen des vorgegebenen Verschleißwertes erneuert (z.B. Mindestdicke einer Bremsscheibe). Reparaturen, die aufgrund von Überbelastungen oder unsachgemäßer Bedienung erforderlich sind, sind nicht Bestandteil des Werkstattservice.

Warum sind Verbrauchstoffe nicht im Werkstattservice inkludiert?

Verbrauchsstoffe wie AdBlue© sind vom individuellen Fahrstil des Fahrers abhängig und deshalb direkt mit dem Kraftstoffverbrauch gekoppelt. Eine Aufnahme in die Leistungen des Werkstattservice ist deshalb nicht möglich. Alphabet empfiehlt den Bezug von Verbrauchsstoffen über die angebotenen Tankkarten.

Was ist die BMW Business Card und welche Leistungen umfasst sie?

Als Inhaber einer BMW Business Card genießen BMW Dienstwagennutzer exklusive Vorteile wie besondere Mobilitätsdienstleistungen und -angebote sowie Vorzugsangebote bei zahlreichen Kooperationspartnern.
Dank Ihrer BMW Business Card erhalten Sie während  Ihres Service-Aufenthalts ein Ersatzfahrzeug oder den Hol- und Bringservice im Stadtgebiet. Mit der europaweiten BMW Mobilitätsgarantie genießen Sie  Dienste wie Pannenhilfe vor Ort, Weiterfahrt im Taxi, Hotelübernachtung, Ersatzfahrzeug zur Weiterfahrt,  Fahrzeugabholung oder -rückführung.
Weiter Informationen zu der BMW Business Card finden Sie
hier.

Shell SmartPay
Was ist Shell SmartPay?

Mit Shell SmartPay  können Sie Tanken und per AlphaGuide App mit Ihrer hinterlegten Shell Tankkarte direkt an der Zapfsäule bezahlen - ohne in den Shop zu gehen.

Ich möchte Shell SmartPay in der AlphaGuide App nutzen. Was sind die Voraussetzungen?

Öffnen Sie zunächst Ihre AlphaGuide App. Wählen Sie Shell SmartPay aus. Die Standorterkennung (sofern aktiviert) erkennt die nächstgelegene Shell Tankstelle automatisch. Geben Sie die Zapfsäulennummer und den Kilometerstand ein. Der Zapfhahn wird freigeschaltet und die Betankung muss innerhalb von 90 Sekunden gestartet werden. Prüfen Sie nach dem Tankvorgang die Transaktionsdetails im Fahrzeug. Sie haben automatisch bezahlt und können weiterfahren.

Kann ich bei Shell SmartPay andere Tankkarten oder Zahlungsmittel in der AlphaGuide App hinterlegen?

Nein, Sie können ausschließlich mit einer Tankkarte oder einer integrierten Tank- und Ladekarte von Shell bezahlen. Eine Hinterlegung von Tankkarten anderer Anbieter oder anderen Zahlungsmitteln (PayPal, Kreditkarte etc.) ist nicht möglich.

Was sind die Voraussetzungen für die Nutzung von Shell SmartPay?

Um die Shell SmartPay Funktion in der AlphaGuide App nutzen zu können sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  1. Alphabet Leasingvertrag
  2. Alphabet Shell Tankkarte oder integrierte Tank-/Ladekarte
  3. Der Shell Tankkarten PIN muss eine Firmen- oder Wunsch-PIN sein. Bei einer Zufalls-PIN kann die Funktion derzeit aus technischen Gründen nicht genutzt werden

Reine Shell Tankkartenverträge oder Serviceverträge können nicht genutzt werden.

Wie richte ich als Fahrer Shell SmartPay für für mich ein?

Sofern noch nicht geschehen, Installation der AlphaGuide App:

Android

IOS

Registrieren Sie sich hier mit ihrer Leasingvertragsnummer und hinterlegen Sie Ihre Shell Tankkarte. Sofern Sie sich erfolgreich registriert bzw. angemeldet haben können Sie die Shell SmartPay Funktion nutzen.

 

An welchen Stationen funktioniert Shell SmartPay?

Shell SmartPay funktioniert an über 1.500 teilnehmenden Shell Stationen in Deutschland. Eine Übersicht der teilnehmenden Stationen finden Sie in unserer Servicepartnersuche unter dem Filter „Tankstellen“.

Funktioniert Shell SmartPay auch an Partnertankstellen, wie zum Beispiel bei Esso oder OMV?

Nein. Shell SmartPay können Sie nur an Shell Stationen nutzen und nur für Tanktransaktionen.

Kann die Tankkarte auch auf mehreren Smartphones hinterlegt werden?

Nein, der Missbrauch der Tankkarte ist ausgeschlossen. Die Tankkartenummer kann jeweils nur einem Smartphone zugeordnet werden. Wird sie in einem zweiten Smartphone hinterlegt, wird sie automatisch dem ersten Smartphone entzogen und die Funktion ist nicht mehr freigeschaltet. Zudem muss vor jedem Tankvorgang die Tankkarten PIN zur Freischaltung eingegeben werden.

Funktioniert Shell SmartPay auch im Ausland?

Nein, die Funktion können Sie aktuell nur an deutschen Shell Tankstellen mit der Shell SmartPay Funktion nutzen. Eine Übersicht finden Sie in der Servicepartnersuche in der AlphaGuide-App unter dem Filter „Tankstellen“.

Handyverbot an der Station und SmartPay – wie passt das zusammen?

Der Fahrer kann die Autorisierung über Shell SmartPay bequem vom Auto aus einleiten. So kann das Smartphone insbesondere während des Tankvorgangs im Auto bleiben und SmartPay steht nicht im Widerspruch zum Handyverbot an der Zapfsäule.

Welche Produkte kann ich mit Shell SmartPay beziehen?

Mit Shell SmartPay können Sie Transaktionen zum Bezug von Ottokraftstoffen, Dieselkraftstoffen oder auch AdBlue® je nach vertraglich vereinbarter Leistungsstufe an teilnehmenden Shell Stationen autorisieren.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich eine Frage zu Shell SmartPay für Geschäftskunden habe?

Sofern die hier aufgeführten Informationen Ihr Problem oder Frage nicht beantworten konnten, können Sie sich gerne jederzeit an app@alphabet.de wenden.

Erlischt mit der Sperrung der Shell Card auch die Shell SmartPay Funktion?

Ja. Ab dem Augenblick der Sperrung kann auch die Shell SmartPay Funktion in der AlphaGuide App nicht mehr verwendet werden. Um eine neue Karte in der App hinzufügen zu können entfernen Sie die alte zunächst über das kleine Kartensymbol oben rechts in der Funktion.