Weiter zum Hauptinhalt

Neuer Chief Commercial Officer und Chief Financial Officer bei Alphabet International

Pressemitteilungen Übersicht
Markus Deusing, neuer Chief Commercial Officer bei Alphabet International (li.); Juan Ridao Alonso, neuer Chief Financial Officer bei Alphabet International
Markus Deusing, neuer Chief Commercial Officer bei Alphabet International (li.); Juan Ridao Alonso, neuer Chief Financial Officer bei Alphabet International

München, 08.01.2020 – Zum Jahreswechsel gibt es neue Zuständigkeiten auf Führungspositionen bei Alphabet International. Markus Deusing ist seit dem 01. Januar Chief Commercial Officer, Juan Ridao Alonso besetzt die Position des Chief Financial Officer.  
 
Neuer Chief Commercial Officer bei Alphabet International
Markus Deusing folgt als neuer Chief Commercial Officer bei Alphabet International auf Richard Schooling, der seine Tätigkeit bei Alphabet International in einer neuen Funktion mit Sitz in Großbritannien fortsetzt. Deusing wird die erfolgreiche Arbeit am Kerngeschäft von Alphabet fortsetzen, um die Anforderungen der Kunden an zukunftsorientierte Unternehmensmobilität mit ganzheitlichen Produkten und Services sowie innovativen Business Mobility-Lösungen voll zu erfüllen. Darüber hinaus ist er für die strategische Koordination und Entwicklung aller Alphabet-Märkte verantwortlich. 
 
Deusing startete seine berufliche Karriere 2005 bei der BMW Group, wo er verschiedene Führungspositionen, unter anderem bei der BMW AG und Alphabet Deutschland, übernahm. Zuletzt war er bei der BMW Group als Head of Business Development and Marketing for International Corporate and Special Sales tätig. Während seiner Laufbahn sammelte er umfangreiche Erfahrungen in der Vertriebsentwicklung, den Bereichen Mobilität, Innovation und Produktmanagement sowie im Bereich Marketing und Kommunikation. 
 
„Alphabet ist ein erfolgreicher, etablierter Leasing-Anbieter mit einem großen Potenzial. Ich freue mich darauf, in Zukunft in der Zentrale die Position von Alphabet als einer der global führenden Anbieter für moderne Business Mobility zu stärken“, so Markus Deusing. 
 
Neuer Chief Financial Officer bei Alphabet International
Juan Ridao Alonso folgt als neuer Chief Financial Officer von Alphabet International auf Dr. Martin Stremplat, der weiterhin CFO von Alphabet Deutschland ist. 
 
Juan Ridao Alonso startete seine berufliche Karriere 2001 bei der BMW Group im Bereich Financial Services und sammelte umfangreiche Erfahrungen im Controlling, Accounting, Risikomanagement und Kreditwesen. Er hatte eine Vielzahl von Führungspositionen im Finanzbereich in Großbritannien, Mexiko und Spanien inne und war zuletzt Head of Credit Management bei Alphabet International.  
 
„Alphabet ist ein innovativer und erfahrener Mobilitätspartner für Unternehmen weltweit und wird auch weiterhin die Weichen für die internationale Business Mobility stellen. In meiner neuen Funktion werde ich unsere Geschäftsvision weiter vorantreiben und auf unserem soliden Fundament aufbauen, um unser Ziel zu verwirklichen, der global führende Anbieter von Business Mobility zu werden“, so Juan Ridao Alonso. 

Über Alphabet
Alphabet ist einer der global führenden Leasing- und Full-Service-Anbieter für Fahrzeuge aller Marken. Als Mehrmarkenanbieter innerhalb der BMW Group entwickelt Alphabet herstellerunabhängig ganzheitliche Produkte und Services für die Unternehmensmobilität. Das 1997 in Großbritannien gegründete Unternehmen betreut heute über 700.000 Fahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge in 30 Ländern; davon rund 170.000 in Deutschland. Neben individueller Beratung und Finanzierung bietet der Dienstleister innovative Business Mobility-Lösungen: AlphaElectric bringt Elektromobilität als umfassendes Komplettpaket in den Fuhrpark. AlphaCity ist das erste Corporate CarSharing auf Leasing-Basis, das als Corporate eCarSharing auch in Kombination mit Elektrofahrzeugen erhältlich ist. Die Kurz- und Langzeitmietlösung AlphaRent sichert durchgehend flexible Mobilität. Die kostenlose App AlphaGuide dient als persönlicher Mobilitätsberater für unterwegs. 
 
Alphabet Deutschland steht seinen Kunden bundesweit in acht Geschäftsstellen (inkl. Behörden und Sonderkunden) zur Seite. Als Unternehmen der BMW Group erfüllt Alphabet dieselben hohen Qualitäts- und Prozess-Standards wie der Mutterkonzern. Der Hauptsitz befindet sich in München. 

Weitere Informationen finden Sie auf www.alphabet.de  
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/alphabet-deutschland-ein-unternehmen-d… Facebook: https://www.facebook.com/alphabetbusinessmobility  

Pressekontakt:
Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH
Lena Meyer
Lilienthalallee 26
80939 München
Tel.: +49 89 99822-513
E-Mail: Lena.ME.Meyer@alphabet.de

Kontakt PR-Agentur
achtung! GmbH
Hendrik Müller
Senior Account Manager
Tel.: +49 40 45 02 10-660
E-Mail: alphabet.de@achtung.de

Pressemitteilung 08.01.2020