ePowered Fleets Hamburg. 450 Elektrofahrzeuge für die Metropolregion Hamburg.

Die Projektpartner Alphabet, hySOLUTIONS und Öko-Institut planen im Rahmen des Projekts ePowered Fleets Hamburg die Integration von bis zu 450 Elektrofahrzeugen in Fuhrparks der Region Hamburg. Der Fahrzeugeinsatz wird wissenschaftlich begleitet und soll über einen längeren Zeitraum wichtige Erkenntnisse für die Potenziale von Elektrofahrzeugen im Rahmen von Flottenanwendungen liefern.

Die Analyse unterschiedlicher Beschaffungsmodelle, des Fahrzeugeinsatzes sowie möglicher Nutzungshemmnisse bildet in Kombination mit Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen die Grundlage für die Bewertung der Potenziale von Elektromobilität in Flottenanwendungen. Auch soll auf diese Weise eine Quantifizierung des möglichen Beitrags zur Minderung der verkehrsbedingten Treibhausgasemissionen vorgenommen werden.

Das Projekt ePowered Fleets Hamburg richtet sich speziell an Gewerbekunden mit Firmenfuhrpark in der Metropolregion Hamburg. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner in der Alphabet Geschäftsstelle Hamburg oder per E-Mail an ePowered-Fleets-Hamburg@alphabet.de.

Allgemeine Teilnahmebedingungen