Weiter zum Hauptinhalt

Es ist Zeit, wieder Fahrt aufzunehmen

Marco Lessacher,

CEO Alphabet International,

zur aktuellen Situation

 

München,  7. August 2020

Liebe Kunden und Partner,

für uns alle war das erste Halbjahr 2020 eine Herausforderung – sowohl privat als auch beruflich. Mittlerweile haben wir uns aber gut an die neuen Umstände gewöhnt und die so genannte "neue Normalität" akzeptiert. Trotzdem ist diese besondere Situation noch nicht überstanden und die Erfolge bei der Verringerung der Infektionszahlen sowie die bisherigen Lockerungen stehen aktuell auf wackeligen Beinen. Daher hoffen wir, dass Sie und Ihre Liebsten gesund sind und bleiben.

Wenn wir auf die vergangenen Monate zurückblicken, steht außer Frage, dass die Corona-Krise uns und die gesamte Branche hart getroffen hat. Die Situation forderte uns heraus, neue Wege mit schnelleren Schritten zu gehen und bestehende Prozesse in kürzester Zeit anzupassen: Während des Lockdowns war unser persönlicher Service eine wichtige Konstante für Sie und wir konnten durch den schnellen Wechsel in das Homeoffice eine Erreichbarkeit von mehr als 95% garantieren. Es hat sich aber auch gezeigt, dass dringende Erfordernisse noch schneller erkannt und direkt in Lösungen umgesetzt werden mussten, um Sie optimal zu unterstützen. Besonders mit unseren innovativen Produkten AlphaRent und AlphaGuide konnten wir den wachsenden Bedarf an hoher Flexibilität und Kunden Self-Service in kürzester Zeit decken. Zudem haben wir die Zeit genutzt, unsere Mobilitäts-App weiterzuentwickeln und zu überarbeiten, um noch mehr Vorteile und Freiheiten zu bieten. Wir werden weiterhin in digitale Lösungen investieren und diese ausbauen, damit Sie optimal für die neue Normalität vorbereitet sind.

Mit unserer Kampagne #StartTheRestart haben wir gezeigt, dass wir die nächsten, notwendigen Schritte gehen. Wir sind weiter für Sie da und bringen Ihre Mobilität mit individuellen und pragmatischen Lösungen zurück auf die Straße. Da wir jetzt die nächste Phase erreichen und uns mehr und mehr der Situation angepasst haben, ist es wichtig, dass wir unsere großartige Zusammenarbeit fortführen. Denn die letzten Monate haben vor allem eines gezeigt: Gemeinsam können wir so gut wie alles meistern. Mit einer positiven Einstellung, aber uns immer der Situation bewusst, sind wir bereit für die Zukunft.

Ich freue mich darauf, weiterhin an Ihrer Seite zu stehen – lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft der Mobilität gestalten.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund,

Marco Lessacher, CEO Alphabet International

Marco Lessacher, CEO Alphabet International
Marco Lessacher, CEO Alphabet International